Die Termine der nächsten Wochen:

Anmeldung zu den Online-Vorträgen beim NABU-Ennepe-Ruhr e.V.

Da wir uns immer noch nicht persönlich in Gruppen treffen können, um uns gemeinsam Vorträge anzuschauen, haben wir für alle Interessierten ein alternatives Angebot entwickelt. Es besteht die Möglichkeit zur Anmeldung und Teilnahme an Online-Vorträgen.

Sie benötigen hierzu ein Ausgabegerät wie PC, Laptop, Tablet o.ä mit einem Internetanschluss.

Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt über unsere Seite mit einem Formular zur Eingabe Ihres Namens, E-Mail-Adresse und Stichwort des Vortrags. Nach Absendung des Formulars erhalten Sie eine Bestätigung.

Nach der erfolgreichen Übertragung Ihres Wunsches zur Teilnahme, erhalten Sie zwei bis drei Tage vor dem Vortragstermin eine Einladung mit den Zugangsdaten per E-Mail.   

Bitte klicken Sie auf den unten stehenden Button "Hier geht es zur Anmeldung".


Mittwoch, den 14.04.2021, 18.30 Uhr (Stichwort: Alpen)

 

Vortrag in Form einer Zoom-Online Präsentation
"Lebensraum Alpen: Schmetterlinge und andere Bewohner"

 

Das Gebiet der Alpen weist ein breites Spektrum verschiedenartiger Lebensräume auf und damit ein ebenso breites Spektrum an bewohnenden Tier- und Pflanzenarten.

 

Tagfalter sind in den Alpen mit ca. 240 Arten vertreten und dort in allen Bereichen zu finden, angefangen von den Tallagen bis in Höhen über 3000 m. In den höheren alpinen Lagen kommen "Spezialisten" vor, die an die extremen ökologischen Bedingungen angepasst sind. Es sind oft Arten, die exklusiv in den Alpen zu finden sind. In den wärmeren und vegetationsreicheren Tallagen - insbesondere der Südalpen - ist die Artendiversität besonders hoch.

 

Im Vortrag wird die Vielfalt und Schönheit an Lebensräumen und an Schmetterlingen sowie auch anderer Bewohner der Alpen gezeigt. Exemplarisch werden an einigen Arten verschiedene Aspekte wie Lebensweise, Verbreitung und Erforschung näher aufgezeigt.

Referent: Dr. Peter Roos

Fotos: Peter Roos

 

 

Weitere Vorträge sind in der Planung!

 

 

 

 

Veranstaltungs-Flyer des NABU Ennepe-Ruhr-Kreis

Wegen der weiterhin bestehenden Corona-Pandemie sind keine langfristigen Termine in Form eines Halbjahres-Flyers geplant.