Die Termine der nächsten Wochen:

Februar 2024

Samstag, 24. Februar um 10.00 Uhr
6. NRW-Naturschutztag – „Grün vor der Tür!“
Der NABU NRW lädt herzlich zum NRW-Naturschutztag 2024 und der Auseinandersetzung mit den vielfältigen
Formen von „Grün vor der Tür!“ ein. Dabei soll die kleine grüne Idylle im Garten oder auf dem Balkon ebenso in den Blick genommen werden wie die Forderung nach einer naturverträglichen Gestaltung der Grünflächen im öffentlichen Raum.
Veranstaltungsort: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf
Anmeldung bitte selbständig unter www.nabu-nrw.de
Ansprechpartner: Matthias Sprenger

März 2024

Samstag, 02. März um 10.00 Uhr
Waldspaziergang in Herdecke – Wald am Sonnenstein
Im Rahmen eines ca. zweistündigen Spaziergangs lernen wir verschiedene Wälder im Ennepe-Ruhr-Kreis kennen
und erfahren Wissenswertes über die Lebensgemeinschaft Wald und ihre Bedeutung für die Natur, das Klima und die Menschen.
Treffpunkt: Wanderparkplatz am Waldfriedhof
Ansprechpartnerin: Dörte Gössling (0151-51836675)


Mittwoch, 06. März um 19.00 Uhr
Naturgärten – wo Mensch, Tier und Pflanze sich wohlfühlen
Die Apothekerin und Naturgartenplanerin Constanze Gouveia Wohlfarth erklärt in ihrem Vortrag, wie Gärten,
öffentliche Flächen oder auch Firmengelände in naturnahe Oasen verwandelt werden können.
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Neustr. 53, 58256 Ennepetal


Sonntag, 10. März von 13.00 - 18.00 Uhr
Gevelsberger Frühling und Umweltmarkt
Teilnahme des NABU EN mit einem Infostand
Treffpunkt: 12.00 Uhr Obere Mittelstraße in Gevelsberg
Ansprechpartner: Axel Gosewisch und Matthias Sprenger

April

Samstag, 06. April um 10.00 Uhr
Waldspaziergang in Sprockhövel – Waldgebiet am „Hilgenpütt“
Im Rahmen eines ca. zweistündigen Spaziergangs lernen wir verschiedene Wälder im Ennepe-Ruhr-Kreis kennen und erfahren Wissenswertes über die Lebensgemeinschaft Wald und ihre Bedeutung für die Natur, das Klima und die Menschen.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Hilgenpütt
Ansprechpartnerin: Johanna Engels (0176-38941499)


Samstag, 13. April um 10.00 – 13.00 Uhr
Führung durch die Backstube der Vollkorn-Bäckerei Niemand.
Während der Begehung erläutert die Geschäftsführerin die Abläufe in einer Bäckerei, in der mit viel „Herzblut“ Backwaren mit einem großen Teil Handarbeit produziert werden.
Treffpunkt: Rohrstr. 24, 58093 Hagen
Anmeldung: Rüdiger Stock, r.stock@nabu-en.de, 02324/74666

Mai 2024

Mitwoch, 08. Mai um 19.00 Uhr

Der NABU Ennepe-Ruhr e.V. lädt die Landwirte*innen und interessierte Bürger des Kreises zu einem Vortrag ein.
Unser Referent ist Herr Mathias Zeitke aus Lüssow bei Strahlsund. Er ist konventioneller Landwirt und hat seinen Betrieb auf eine regenerative Landwirtschaft umgestellt, was gerade bezüglich des Klimawandels einen besseren Wasserhaushalt im Boden garantiert und somit auch die Bildung von Humus begünstigt .

Für seinen neuartigen Weg der regenerative Landwirtschaft ist Herr Zeitke 2023 mit dem Ceres Award im Bereich Ackerbau ausgezeichnet worden und es gab auch schon eine Reportage im NDR über seine nachhaltigen und zukunftsweisenden Methoden, die nach wie vor konventioneller Art sind.

 

Der Referent wird online dazu geschaltet. Wir haben Platz für 50 Teilnehmer.

Wir würden uns sehr freuen, viele ansässige Landwirte*innen und interessierte Bürger*innen zu der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Veranstaltungsort: VHS Gevelsberg, Mittelstr. 86, 58285 Gevelsberg

Anmeldung: Anmeldung wird erbeten unter info@nabu-en.de oder p.staedtler@nabu-en.de.


Programmflyer 1. Hj. 2024 zum Download

Download
Halb-Jahresprogramm NABU EN 2024-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 515.4 KB